35. Liebenwalder Hauskonzert

war am Sonntag, 3. Februar 2019 mit:

Jamestown Ferry & Eleven Strings
Greatest Cowboy- & Cowgirl-Songs

Jamestown Ferry – das sind Doreen und Maik Wolter, zwei Berliner Profimusiker, die seit Nov. 2014 in ihrer neuen Wahlheimat Liebenwalde leben und arbeiten.
Gegründet wurde das Duo 1995:
24 Jahre Jamestown Ferry also und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Doreen & Maik präsentieren ihre Musik im rein akustischen Stil mit zwei wunderbar harmonierenden Stimmen und akustischen Saiten- und Perkussionsinstrumenten.

Eleven Strings – das sind Olaf Block & Maik Wolter. Die beiden kennen sich seit den 70er Jahren und bezeichnen sich auch als Gentlemen der Folkmusic.

Olaf & Maik präsentieren Old Time Songs wie "My Dixie Darling" und "Columbus Georgia" - beide von ihrer CD "11 to 12" und auch Lieder in deutscher Sprache. '
Instrumental erklingen das 5-string Banjo und die 6-string Guitar – 11 Strings also.

Am Sonntag beim 35. Liebenwalder Hauskonzert werden die beiden Duos fusionieren und den Greatest Cowboy- & Cowgirl Songs ihr Tribut zollen.
Freuen Sie sich auf niveauvolle Unterhaltung mit wunderbar entschleunigendem Charakter.

************************************************************

34. Liebenwalder Hauskonzert

war am Sonntag, 13. Januar 2019 mit:

Gastgeber Doreen & Maik Wolter
spielen ein Tribut für

Dt. Schlager der 50er - 70er Jahre

Die Gastgeber Doreen & Maik interpretierten in ihrem ersten Hauskonzert des neuen Jahres beliebte deutsche Schlager aus den 50ern bis 70ern.
Verstärkt wurden sie durch Olaf Block, mit dem sie so wunderbare Lieder wie "Zucker im Kaffee" oder "Jeder macht mal eine Pause" intonieren. Das Publikum erlebte einen sehr unterhaltsamen Nachmittag mit Liedern zum Mitsingen von A wie Peter Alexander über C wie Connie Froebes bis W wir Wencke Myhre.

*************************************************************